Erstellung von Rundungsplan

Antworten
Admin
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 16, 2017 9:00 am

Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Admin »

Hallo,

wie kann ich es einstellen, dass die Arbeitszeit erst ab z.B. 07:00 gerechnet wird auch wenn früher gestempelt wird?
Wir haben einen MA der jeden Tag ca 20 Min VOR 07:00 kommt obwohl offiziell Arbeitsbeginn 07:00 Uhr ist.
Dadurch produziert er Überstunden, die eigentlich nicht sein sollen...

Ist da ein Rundungsplan die Hilfe oder wie kann ich das machen???

Herzlichen Dank schon mal
Moderator_001
Forum-Moderator
Beiträge: 227
Registriert: Do Feb 23, 2017 5:17 pm

Re: Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Moderator_001 »

Hallo,

genau dafür sind die Rundungspläne gedacht. Sie erstellen sich einfach einen Rundungsplan, von 0:00 bis 07:00 Uhr und setzen den Rundungspunkt auf "0:00" Uhr. Als Buchungstyp können Sie Erste Kommen-B. auswählen. Somit wird jedes Einbuchen vor 7:00 Uhr auf 7:00 Uhr vorgerundet.

Den Rundungsplan ordnen Sie dann nur noch im gewünschten Tagesplan zu. Abschließend führen Sie über Datei -> Neuberechnung eine Neuberechnung der Daten für den gewünschten Zeitraum durch.
Admin
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 16, 2017 9:00 am

Re: Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Admin »

Hi,

Danke für die schnelle Antwort.

Habe den Rundungsplan genau wie beschrieben erstellt.
Alledings traue ich mich nicht "Datei -> Neuberechnen" zu klicken, da ich nicht will, dass rückwirkend neu berechnet wird sondern nur ab heute...

Bitte hierzu noch eine kurze Info - vielen Dank :)
Moderator_001
Forum-Moderator
Beiträge: 227
Registriert: Do Feb 23, 2017 5:17 pm

Re: Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Moderator_001 »

Sie können die Neuberechnung ab einem gewünschten Datum ausführen. Danach dürfen jedoch für Zeiträume davor keine Korrekturen / Eintragungen / Neuberechnungen mehr durchgeführt werden, da sich sonst die Änderung der Rundung auch rückwirkend auswirkt.

Sollte man sich dabei vertan haben, muss man die Rundung noch einmal aus dem Tagesplan entfernen, neu berechnen und dann wieder in den Tagesplan aufnehmen, um den korrekten Zeitraum berechnen.
Admin
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 16, 2017 9:00 am

Re: Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Admin »

Danke für die Antwort... allerdings habe ich noch eine Frage:

Den Zeitraum konnte ich noch nicht einstellen. Kann ich das einstellen NACHDEM ich auf Datei -> neuberechnen geklickt habe?

Sorry für die Fagerei - ich möchte nur sicher gehen KEINE Buchungen zu verlieren :roll:
Moderator_001
Forum-Moderator
Beiträge: 227
Registriert: Do Feb 23, 2017 5:17 pm

Re: Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Moderator_001 »

Hallo,

Sie verlieren keine Buchungen durch eine Neuberechnung.

Wenn Sie die Neuberechnung aufrufen, erscheint zunächst ein Fenster, in welchem Sie den Zeitraum und die Mitarbeiter, für die neu berechnet werden soll, auswählen können.

Erst wenn Sie dort auf Übernehmen klicken, wird die Neuberechnung gestartet.
Admin
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 16, 2017 9:00 am

Re: Erstellung von Rundungsplan

Beitrag von Admin »

Guten morgen und herzlichen Dank :)
Jetzt bin ich sicher!!!
Antworten